blackroll foamrollers

Jeder Mensch ist anders und hat seine eigenen Bedürfnisse, weshalb BLACKROLL® je nach Bedarf unterschiedliche Schaumstoffrollen entwickelt hat.

Welche Schaumstoffrolle passt zu Ihnen?

Die Mutter aller Schaumstoffrollen

Die BLACKROLL® STANDARD Schaumstoffrolle ist das ideale Werkzeug zur Selbstmassage von Rücken, Nacken, Oberkörper, Oberschenkeln, Waden und Schienbeinen. Dabei arbeitet man ausschließlich mit dem eigenen Körpergewicht, um den Druck auf das Gewebe zu variieren und je nach Bedarf zu massieren. Muskelschmerzen und Verspannungen können Verklebungen im Gesicht lösen und die Genesung unterstützen. Der BLACKROLL® GROOVE STANDARD hat die gleiche Härte, aber eine geriffelte Oberfläche, die einen Vibrationseffekt erzeugt, der die Durchblutung anregt und hartnäckigen Muskelverspannungen entgegenwirkt. Ideal zum Aufwärmen der Muskeln vor dem Training.

Für Anfänger und alle, die es weicher mögen

Die Schaumstoffrolle BLACKROLL® MED ist 20 % weicher als die BLACKRORLL® STANDARD und daher für Anfänger geeignet. Auch wenn du schmerzempfindlich bist und schonend und schmerzfrei trainieren möchtest, ist die BLACKROLL® MED Faszienrolle die richtige Wahl. Diese Schaumstoffrolle ist auch das ideale Werkzeug zur Selbstmassage von Rücken, Nacken, Oberkörper, Oberschenkeln, Waden und Schienbeinen. Wir empfehlen die Verwendung der BLACKROLL® MED FOAM ROLLER bis 75 Kilogramm. Die BLACKROLL® MED ist auch in BLACKROLL® MED45 erhältlich. Sie ist etwas länger (45cm) als die normale BLACKROLL® MED, was bedeutet, dass sie eine größere Körperoberfläche erreicht. Aufgrund ihrer Größe ist die BLACKROLL® MED 45 eine unserer besten Schaumstoffrollen für die Massage des gesamten Rückens.

blackroll pro

Für Profis, Vielflieger und Muskeln aus Stahl

Die Schaumstoffrolle BLACKROLL® PRO ist 50 % härter als die BLACKROLL® STANDARD und ermöglicht einfache Übungen zur Steigerung der Elastizität und Leistungsfähigkeit der Muskulatur. Der PRO ist nur für geübte Roller oder weniger schmerzempfindliche Personen geeignet.

Kleine Schaumstoffrollen

Dann kommen wir zur Behandlung kleiner, empfindlicher Muskelgruppen, die mit einer großen Faszienrolle schwer zu erreichen sind.

blackroll mini

Die BLACKROLL® MINI & MINI FLOW: ist perfekt für die Selbstmassage von Unterarmen, Oberarmen, Waden, Achillessehne, Fußsohlen und Nacken . Die BLACKROLL® MINI FLOW hat eine strukturierte Oberfläche mit Rillen, die einen doppelten Effekt erzeugt: (1) Muskelregeneration und (2) aktive Stimulation verspannter Muskeln. Es ist auch der ideale Reisebegleiter. Egal, ob Sie auf Reisen gehen oder am Computer sitzen, dank seiner kompakten Größe können Sie den MINI problemlos mitnehmen.

Der BLACKROLL® BALL 8 & 12: kann auf viele verschiedene Arten verwendet werden und daher können auch die am schwersten zu erreichenden Muskeln erreicht werden. So werden sogenannte Triggerpunkte (Schmerzpunkte) effektiv behandelt. Dazu gehören nicht nur die Nacken- und Rückenmuskulatur, sondern auch Gesäß und Waden. Triggerpunkte in diesen Muskelgruppen verursachen oft Schmerzen, die in die Arme oder Beine ausstrahlen und oft mit einem Leistenbruch verwechselt werden. BALL 12 ist etwas weniger intensiv als BALL 8, da BALL 12 eine breitere Kontaktfläche hat.

blackroll variatie

Variante

Dann haben wir die neusten Varianten der BLACKROLL® STANDARD. Die BLACKROLL® DUOBALL und die BLACKROLL® TWIN haben eine Aussparung in der Mitte. Sie werden geeignet kombiniert, um die Rückenmuskulatur und insbesondere die Wirbelsäule zu massieren. Sie eignen sich auch zur Massage der Arme, Oberschenkel und Waden. Die BLACKROLL® TWIN hat eine etwas breitere Auflagefläche als die BLACKROLL® DUOBALL.Dadurch wird die Gesichtsmassage des Rückens umfangreicher und weniger punktuell, die BLACKROLL® DUOBALL hingegen kann die Triggerpunkte (Schmerzpunkte) besser erreichen.

Zusätzliche Hinweise

Haben Sie ein Problem mit Ihrer Schulter oder Ihrem Rücken und wissen nicht, welches Produkt Sie verwenden oder welche Übung Sie machen sollen? Laden Sie jetzt unsere kostenlose App!

herunter.